Volle Kontrolle aus dem Home-Office

Online-Videoproduktion

Welche Form der Zusammenarbeit ist für Sie ideal?

Sie können das virtuelle Studio unterschiedlich nutzen

Möglichkeit 1: Sie schicken uns ein Video

Virtualisierung als Komplettservice

Wir virtualisieren Sie

Wir stellen Sie als Person ins virtuelle Studio, zusammen mit Bildern oder Videos, die auf dem Schirm gezeigt werden.

Das Ganze nehmen wir auf und Sie erhalten Ihr fertiggestelltes Video als Download.

Möglichkeit 2: Sie als Interviewgast zugeschaltet

Sie als Experte auf dem Fernsehschirm

Wir interviewen Sie

Sie sind per Handy oder Webcam zugeschaltet. Eine Moderatorin oder ein Moderator Ihrer Wahl interviewt Sie, was Ihren Status als Experte unterstreicht.

Vorteil: Sie haben kaum Aufwand

Möglichkeit 3: Sie kommen virtuell ins Studio

Zuhause und doch live im Studio

Wir holen Ihr Live-Video ins Studio

Mit etwas mehr Aufwand wird Ihr Videobild live übertragen, vom Hintergrund befreit und in den virtuellen Studioraum eingestellt. Das ist auch noch mit weiteren Personen gleichzeitig möglich. Zusätzlich können Sie den Studiomonitor mit eigenen Bildern oder Videos bespielen und auch selbst aus der Ferne steuern.
Den virtuellen Raum zeichnen wir auf und/oder übertragen ihn als Live-Videostream.

Vorteil: Es kann alles spontaner und besser aufeinander abgestimmt erfolgen. Und es ist ein absolutes Highlight.

Möglichkeit 4: Sie kommen ins Studio

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten im Studio

Wir unterstützen Sie bei den Aufnahmen

Sollten Sie ein größeres Paket aufzeichnen wollen, beispielsweise einen Online-Videokurs, so bietet es sich an, persönlich im Studio zu erscheinen.

Dann geht alles viel schneller und reibungsloser, eben auf Zuruf und mit allen Hilfsmitteln, wie Teleprompter und Tricktechnik.

Welche Möglichkeit könnte für Sie in Frage kommen?
Vereinbaren Sie ein Gespräch!

© 2020 LiveCaster VideoServices KG, alle Rechte vorbehalten